topmenue

orig-AMCD2279 2

Meine sportlichen Erfolge und Rekorde…

 

Meine Bestzeiten:

Sprintdistanz: 1.13.42 (Neufeld 2016)
Kurzdistanz: 2.27.29 (Marchfeld Tri 2015)
1/2 Marathon: 1.26.31 (Wien Energie Halbmarathon 2016) >> Ö-Bestleistung
Marathon: 3.16.44 (Wien 2016, VCM) >> Ö-Bestleistung
1/2 Ironman: 4.59.14 (Podersdorf 2015)
Ironman: 11.21.07 (Klagenfurt 2016)

Meine Erfolge

1989
Österreichischer Staatsmeister männ. Jugend B (U16) Handball (West Wien)

1999
EM Teilnahme, Österreichische Rollstuhlbasketball Nationalteam

2002
Ö-Meister Rollstuhlbasketball (Sitting Bulls/BSV Weißer Hof)

2010
1. Platz Para Wertung 70.3 St Pölten

2011
1. Platz Para Wertung 70.3 St Pölten

2012
1. Platz Para Wertung 70.3 Zell am See/Kaprun

2013
1. Platz Para Wertung 70.3 St Pölten
1. Platz Para Wertung 70.3 Zell am See/Kaprun
Ö-Meister Straßenlauf

2014
FINISHER und 1. Platz Para Wertung Ironman Klagenfurt (1. österreichischer Finisher mit 2 Prothesen)
1. Platz Para Wertung 70.3 Zell am See/KaprunOrganisation und Finisher der CharityCyclingChallenge Wien-Rom
1. Platz Para Wertung 70.3 Zell am See/Kaprun
>> VERLEIHUNG des LIFE GOES ON Award (Tara) Kategorie Sport

 

2015
Organisation und Finisher der CharityCyclingChallenge Wien-Rom
1. Platz Para Wertung 70.3 Zell am See/Kaprun
>> VERLEIHUNG des LIFE GOES ON Award (Tara) Kategorie Sport

2016
1. Platz Para Wertung Ironman Klagenfurt
1. Platz Para Wertung 70.3 Zell am See/Kaprun

2017
Organisation und Finisher der CharityCyclingChallenge Wien-Barcelona
Organisation des Inclusion Run (im Rahmen des Vienna City Marathon) in Kooperation mit Coca-Cola Company
>> Sieg bei der Wahl zum SPORTLER MIT HERZ (im Rahmen der Sporthilfe Galanacht 2017)

 

Anmerkung – Triathlon Distanzen:

Sprint Distanz: 0,75km swim / 20km bike / 5km run
Kurz Distanz (=Olympische Distanz): 1,5km stimm / 40km bike / 10km run
1/2 Distanz (=70.3 Ironman oder 1/2 Ironman): 1,9km swim / 90km bike / 21,1km run
Langdistanz (=Ironman): 3,8km swim / 180km bike / 42,2km run

Aktuell in meinem Blog:


Was macht eigentlich der Kopf …

>> 407k München-Wien Non Stop>> CharityCyclingChallenge2018<< … wenn du von 4.45 bis 21.00 Uhr am Rad sitzt? Das ist ja keine uninteressante Frage, die mir schon öfter gestellt wurde. Was denkt man eigentlich bei einem Marathon, bei einem Ironman, … bzw. hat man überhaupt Zeit und Kraft zu Denken? Die klare Antwort >> JA. Oftmals […]

weiter lesen

Ironman-Zeit in Klagenfurt

Nach 2014 und 2016 wieder am Start auf der Langdistanz in Klagenfurt. … und es ist immer wieder ein Sprung ins Ungewisse, weil dir dein Kopf immer den selben Streich spielt und nur die schönen Erinnerungen in Gedächtnis bleiben. Auch wenn dir das bewusst ist und du auch diese zähen und harten Momente versuchst abzurufen, […]

weiter lesen

Auf den Spuren meiner ersten Halbdistanz …

  2010 habe ich an dieser Stelle meinen 1. Halbironman gefinisht. Ich kann mich noch erinnern als ob es gestern gewesen war. Warum? Weil es für mich ein mega Erlebnis war. Es war damals und besonders rückblickend betrachtet soviel mehr als ein einzelner Wettbewerb. Es war die Krönung vieler anderer Aktivitäten. Nicht nur der Höhepunkt […]

weiter lesen

VCM Wochenende 2018

Auch im heutigen Jahr hieß VCM Wochenende nicht nur am Sonntag den Marathon zu laufen, sondern gemeinsam mit Coca-Cola am Samstag auch den Coca-Cola Inclusionrun zu organisieren und zu laufen. Wir wollten wachsen und auf dem 2017 Gezeigten aufbauen und uns entwickeln. Ich meine, das ist gelungen!!! Im letzten Jahr waren wir knapp 100 Teilnehmer […]

weiter lesen

Vorbereitung auf den VCM

Fast schon traditionell habe ich mich auch heuer mit der Winterlaufserie II (21,2km), der Winterlaufserie III (28km) und dem Wien Energie Halbmarathon auf den Vienna City Marathon vorbereitet. Winterlaufserie II, 11.2.2018, 21,1km, 1.35.02 Winterlaufserie III, 11.3.2018, 28km, 2.13.35 Wien Energie Halbmarathon, 8.4.2018, 21,1km, 1.32.58 Alles bereit für den VCM!!! FORZA!!!

weiter lesen

Große Schweizer!!!

Es war schon ein besonderes Wochenende nördöstlich von Zürich – Eingeladen von der Rotary Illnau-Effretion zu einem Vortrag und zu dem Halbmarathon im Rahmen der Greifensee Laufveranstaltung. Was war der Hintergrund dieser Einladung? Die Rotary Illnau-Effretion haben im Rahmen Ihrer Aktivitäten eine Stiftung für Mienenopfer in Afghanistan und Kambodscha gegründet. Eine Stiftung, die mit den […]

weiter lesen