topmenue

Sportler mit HERZ!!!

Auszeichnungen!!!

Was sind Auszeichnungen eigentlich? Diese unnötigen Beweihräucherung, als die sie oft dargestellt werden. Bei denen Staubfänger überreicht werden, wie es mehrmals schon sehr läsifär kommentiert wurde. Oder eben doch ein Zeichen der Anerkennung und ein externes Lob für vollbrachtes?

Ich bin, und das war ich auch schon vor dem Gewinn der Auszeichnung “Sportler mit Herz 2017“, definitiv der 2. Meinung und ich bin auch ganz ehrlich und aufrecht sehr stolz auf diesen Award den ich im Rahmen einer Publikumswahl erhalten durfte.

Auch deshalb stolz, weil in meinem Freundes- und Bekanntenkreis, persönlichem Netzwerk und meiner Community so unglaublich dafür gearbeitet wurde. Da wurden Mails weitergleitet, Postings geteilt und ganz konservativ bei Treffen mitgeteilt, dass ich zur Wahl stehe und das man doch bitte den Weg in das Internet suchen sollte, um für mich zu stimmen. So war es im Vorfeld der Sporthilfe Galanacht unglaublich, von wie vielen Seiten ich angesprochen wurde und wer mir aller alles gute für den Donnerstag (2.11.2017) gewünscht hat – unglaublich!!!

Dann war er also da dieser Donnerstag Abend, an dem im Rahmen Österreichs größter Sport-Gala der Preis zum “Sportler mit Herz“ vergeben wurde. Ich würde jetzt lügen, wenn ich sage, ich war nicht nervös. Auch während der Veranstaltung und beim Warten auf meine Kategorie war die Anspannung ganz deutlich zu spüren. Da war das Aufgeregt, werde ich gewinnen und natürlich auch der an mich gestellt Anspruch, wenn es tatsächlich passieren sollte, ein gewisse Message zu übermitteln und ein paar sinnvolle Worte zum Thema Helfen, Para-Sport und CCC (CharityCyclingChyllenge) zu finden.

Als dann mein Name aufgerufen wurde, ich mich mit noch leicht unsicheren Schrittes auf die Bühne zu einer gewissen Mirjam Weichselbraun aufmachte, war ich mir dann aber doch aber ganz sicher, ich werde da oben vernünftig performen und so ging ich mit stolzer Brust nach vorne, um diesen Preis, auch für das gesamte Team der CCC, zu empfangen. Ich meine, die Übung gelang und das Gesagte hatte ein gewisses Gewicht und fand doch einige aufmerksame Ohren.

Ein schöner Abend endete dann mit einem guten Glas Rotwein am heimischen Balkon, wo viele schöne Augenblicke nochmals durchlebt wurden.

An dieser Stelle nochmals DANKE an alle Unterstützer und voll Stolz vermelde ich unseren gemeinsamen Erfolg – WIR sind Sportler mit Herz!!!

FORZA!!!

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar